Am 17.12. eröffneten wir mit polyästhetischen Präsentationen den neuen Standort in Salzburg. Nach mehr als einjähriger Umbauzeit halten wir Einzug in die gerade erst fertiggestellte Struktur. 
Bis 19.12. tagte alsdann der künstlerisch-wissenschaftliche Expertenrat und der Vorstand zum Thema der aktuellen künstlerisch-wissenschaftlichen Positionierung Polyästhetischer Bildung. Die Ausarbeitung der Ergebnisse läuft noch. Wir informieren demnächst darüber.
Information zum Expertenrat siehe Members of Council.

Zu den Plänen für 2019 bitten wir den Eintrag Polyaisthesis Symposium 2019 zu beachten.

Vom 17. bis 19. Mai 2019 ist ein internationales polyaisthesis Symposium in Alfter bei Bonn geplant.
Thematik: Ästhetik in individuellen, sozialen und beruflichen Lebenswirklichkeiten

An der Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Wirkungsstätte unseres Vizepräsidenten DDR. Dietmar Jürgens, hat sich eine Gruppe organisiert, die die mehrtägige Veranstaltung ausrichtet.

Wir halten Sie an dieser Stelle über alle weiteren Details am Laufenden.
Im Rahmen des Symposiums wird auch die nächste Generalversammlung stattfinden. Die Einladungen ergehen zeitgerecht.